500 Euro Spende für den Circus Rafeldinio

Alljährlich gibt es in Grafenrheinfeld an Maria Himmelfahrt vor der Pfarrkirche eine Kräuterbüschelaktion, gemeinsam initiiert vom Ortsverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes und dem Verein für Gartenbau und Landespflege. Die speziellen Kräuter werden vorab gesammelt und gebündelt und dann vor dem Gottesdienst zur späteren Weihe verteilt – gerne gegen eine freiwillige Spende. Und so sind auch in diesem Sommer wieder stolze 500 Euro zusammengekommen, die jetzt offiziell an Martina Gießübel, die Vorsitzende des Förderkreises Maria Schutz überreicht wurden. Die Spende kommt dem pädagogischen Zirkusprojekt “Rafeldinio” des Caritas-Jugendhilfezentrums zugute, wie Gesamteinrichtungsleiterin Stefanie Kimmel bei der Scheckübergabe erläuterte. Immer wieder werden dort neue Zirkusmaterialien benötigt, ebenso stehen Investitionen für Lichttechnik und Kostüme an.

veröffentlicht Mainpost, 11.12.2019

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucken