Sommerfest 2012: Zirkus für Alle

Zirkus für alle

Irgendwie hat das Jugendhilfezentrum Maria Schutz einen guten Draht nach oben. Das Wetter zum Sommerfest passt fast immer – und so strahlte auch in diesem Jahr die Sonne auf die gestreiften Zirkuszelte der Jugendhilfeeinrichtung. Das Programm war wie gewohnt kunterbunt und kindgerecht. Im Angebot diesmal Workshops rund um das Thema Zirkus, die viele junge Interessenten fanden. Aber auch die reifere Generation hatte ihren Spaß beim gemütlichem Miteinander und den ausgezeichnet besuchten, je etwa 90 Minuten langen Zirkusveranstaltungen der vielen Kinder und Jugendlichen der Jugendhilfeeinrichtung. Auf dem Zirkusprogramm standen beeindruckende Akrobatikvorführungen, Jonglage- und Balance-Acts. Auch der junge Förderverein Maria Schutz war wieder mit einem Stand vertreten, diesmal gab es einen Luftballonwettbewerb, dessen Erlös nun, nach der Fertigstellung des Fahrradwerkstatt-Projektes, in das einrichtungseigene Zirkusprojekt „Kunterbunt“ fließen wird. 200 Euro gab es von der St Helena-Apotheke dazu. Den Auftakt für das Sommerfest machte am Samstag ein tolles Konzert der Viermannband „Gankino Zirkus“, die mit schrägem Musikmix begeisterte.

Veröffentlicht: Mainpost, 27.06.12

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucken